Schlagwort-Archive: benutzerdefinierte Suche

Jenseits des Suchfeldes – eigene Suchmaschine bauen

Die meisten Leute begnügen sich damit, einen Begriff in das Suchfeld einer bekannten Suchmaschine einzugeben. Die Ergebnis sind gut oder schlecht, irgend was findet man irgendwann.Die Suchmaschine macht glücklich, wenn Suchen und nicht Finden das Ziel wäre.

Dabei bieten vermutlich alle Suchmaschinen verfeinerte Suchen an. Darauf wollen wir nicht eingehen, stattdessen bauen wir uns in Google eine eigene Suchmaschine. Schon wieder Google? Leider ja, denn andere scheinen einen solchen Dienst bisher nicht anzubieten. Sorry, Jungs;-(

Man benötigt wie üblich einen Google-Account. Hier findet man die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Suche einzurichten. Man definiert also eine benutzerdefinierte Suche, gibt dem Kind einen Namen und passende Stichworte, Ganz unten findet man ein Feld, in das man alle Seiten angeben kann, welche man durchforsten möchte. Man akzeptiert die Nutzungsbedingungen und schon ist man fertig. Es wird

Geht man nun auf die “Startseite”, kann man die Suche verwenden. Man kann andere einladen, die Suchmaschine zu benutzen. Mittels eines HTML-Formulars kann man die Suchmaschine auf die eigene Seite einbinden. Ich habe eine Google-Suchmaschine für meine reguläre Website eingerichtet.

Im Grunde ist das eine feine Sache, wenn man etwa gezielt wissenschaftliche Seiten durchsuchen möchte. Immer, wenn man gezielt eine bestimmte Art von Websites durchsuchen möchte, ist so eine benutzerdefinierte Suche das Non-Plus-Ultra.

Update: Es gibt meiner Erinnerung nach auch bei Yahoo die Möglichkeit, eine Suchmaschine auf die eigene Seite einzubinden. Leider finde ich diese Funktion nicht wieder. Sorry.