Schlagwort-Archive: Digital Rights Management

Monopole schaden

Man stelle sich vor, man hätte eine DVD gekauft. Der nette Herr aus dem Supermarkt kommt zu Ihnen nach Hause, erklärt kurzerhand, diese DVD sei eine Raubkopie und vernichtet sie vor ihren Augen.
Einen echten Vorgeschmack auf das rigide Digital Rights Management lieferte Amazon mit seinem Kindle. Amazon kontrolliert sowohl das physische Gerät als auch die Vertriebswege und die Daten. Andere träumen davon, für die meisten Konsumenten ist das aber ein reiner Albtraum.

Gerade Amazon, welches stets um seine Reputation besorgt ist, muss sich hier Kritik gefallen lassen. Es bleibt zu hoffen, dass Amazon ähnlich wie Apple beim I-Pod in Zukunft davon absehen wird, ein Monopol und die totale Kontrolle über die Inhalte zu behalten. Im anderen Falle gibt es genügend Alternativen auf dem Markt der E-Book-Reader.