Schlagwort-Archive: Face-to-Face

Fazit 1: Web 2.0 ist der Weg, nicht das Ziel

zurück zur Übersicht

Wie wir an den Beispielen gesehen haben, ist für die meisten Menschen Web 2.0 nicht das Ziel, sondern der Weg, das Ziel ist, wahre Menschen in der Wirklichkeit treffen. Es kann durchaus spannend sein, über heiße Themen in Foren zu diskutieren. Es ist durchaus interessant zu wissen, was der Kumpel gerade tut. Und für ein gutes Weblog kann man sich durchaus erwärmen.
Aber es geht eben nichts über den Face-to-Face-Kontakt, der hier angebahnt wird. Die zahlreichen Dating-Börsen sind schließlich nicht das Ende, sondern sollen der Anfang von etwas sein. Man trifft Verabredungen fürs reale Leben.
Und geht nichts darüber, an einem lauien Sommerabend mit einem Bier und einer Kippe mit Freunden stundenlang über dies und das zu diskutieren. Und daran werden wohl Web 3.0 und 4.0 auch nichts ändern.