Schlagwort-Archive: OpenStreetmap

Visionen für das Web 3.0 – lokalisierte Angebote

Wie man in meinen Beiträgen zu Unified Communications sehen kann, wird die einfache Zusammenführung verschiedener Kommunikationskanäle das „nächste große Ding“.

Wird das Surfen mit dem Handy wesentlich bequemer und günstiger, könnten sich lokale Serviceleistungen durchsetzen. Das Navigationssystem bietet schließlich bereits die Möglichkeit, Lokalitäten in der Nachbarschaft aufzuspüren.

Mit der OpenStreetMap wird dies noch wesentlich einfacher. Gekoppelt mit Local Services wird es möglich – wenn jemand das möchte – seinen Standpunkt zu ermitteln und ihm lokale Nachrichten aus der Gegend zu vermitteln, in der sich gerade befindet.

Das können Fahrplan- oder Staumeldungen sein, Veranstaltungstipps, Soft News aller Art.

Oder moderner, er kann z. B. erfahren, ob jemand aus seinem Social Networtk – sei es nun real oder virtuell – sich in seiner Nähe befindet.

Er kann auf lokal orientierte Blogs zugreifen. Besucht er gerade ein bestimmtes Unternehmen, könnte er z. B. auf dessen Blogs zugreifen, um sich ein besseres Bild zu verschaffen oder sich einfach nur zu informieren.